Familientag »Mittelalter hautnah«
Sa 04.05.2019 bis So 05.05.2019 Sa 10 - 18 Uhr & So 10 - 15 Uhr

Feste und Märkte
Führungen und Aktionen
Familien und Kinder
Highlights

Ein Familientag zum Mitmachen und Anfassen. Seien Sie dabei, wenn die Burg Gnandstein durch die Interessengemeinschaft Mark Meissen 1200 wieder zum Leben erwacht, und entdecken Sie selbst, wie man sich damals die Zeit vertrieb, Kleidung fertigte oder sich mit Schwert und Schild zur Wehr setzte.

Die Interessengemeinschaft Mark Meissen 1200 macht die meißnisch-sächsische Landesgeschichte aus dem Hochmittelalter wieder erlebbar. Sie stellen Personen aus dem Zeitraum 1150 - 1300 dar. Diese reichen vom Volk über Handwerker bis zum Niederadel.

Tauchen Sie ein in eine längste vergangene Zeit!  

Veranstaltungsdetails

Termin Sa 04.05.2019 bis So 05.05.2019 Sa 10 - 18 Uhr & So 10 - 15 Uhr
Preise Erwachsene 7,00 EUR | ermäßigt 4,00 EUR
Für Kinder geeignet Ja, ohne Altersbegrenzung

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Chemnitz  (32 km)

Informationen zur Ankunft:

Fahrrad

  • Radweg Frohburg – Kohren-Salis ca. 6,5 km

ÖPNV

PKW

  • Autobahn A72, Ausfahrt Geithain Richtung Rodaer Dorfstraße/B7
  • in Kohren-Sahlis: Gnandsteiner Hauptstraße bis Burgstraße
  • Parkplatz an der Gnandsteiner Hauptstraße 15


Anreise mit Bus und Bahn

Veranstaltungsort

Burg Gnandstein

Burgstraße 3 | 04654 Frohburg OT Gnandstein

+49 (0) 34344 61309
gnandstein@schloesserland-sachsen.de