Willkommen auf der Burg Gnandstein

Hoch auf einem Felssporn über dem gleichnamigen Ort thront Burg Gnandstein, Sachsens besterhaltene romanische Wehranlage. Die imposante Schildmauer und der davor liegende Zwinger lassen den Besucher ehrfürchtig innehalten. Wer hierher kommt und hier verweilt, taucht ein in eine fast 1.000-jährige Geschichte, erlebt die Faszination mittelalterlicher Burgenwelt. Das Schlösserland Sachsen und die Burg Gnandstein laden herzlich auf einen Besuch ein.

Des Nächtens im Museum - schaurig/schöne Vorstellung! Möglich macht es der Torwächter Michaelus. Er nimmt die Gäste mit auf seinen Schließrundgang und zeigt auch den letzten Winkel. Zwischendurch ist auch mal Zeit für ein kleines Päuschen mit Imbiss! Hier geht's zur Anmeldung

Der Briefwechsel zwischen Hanns und Elfriede von Einsiedel im Weltkriegsjahr 1916 mit zahlreichen bewegenden Dokumenten, Objekten und Informationen. Zu sehen vom 19. März bis 31. Oktober 2016